Rezeptbestellung auch außerhalb der Sprechzeiten unter: 05251- 108088

Anschrift:
Twete 12
33178 Borchen
Kontakt:
Tel.: 05251-108088
Fax: 05251-108079
Sprechzeiten:
Mo8-11 und 15-18 Uhr
Di8-11 und 15-19 Uhr
Mi8-11 Uhr
Do8-11 und 15-18 Uhr
Fr8-12 Uhr

Termine nach
Vereinbarung und Hausbesuche auf Anfrage

Störfeldsuche (Schwermetalle, Umweltgifte, Nahrungsmittel, Parasiten, Medikamente, Pollen)



Oftmals wird ein Störherd nicht mit der eigentlichen Krankheit in Verbindung gebracht. Meist wird er vom Patienten wenig oder gar nicht bemerkt. Mögliche Störfelder können z. B. sein: Amalgambelastung, Umweltgifte, wurzelbehandelte Zähne, Narben, Allergien, Nahrungsmittelallergien und Medikamente.

Der Störherd führt immer zu einer Störung der Funktion des Grundsystems. Er behindert den Heilungsprozess. Wird er ausfindig gemacht, gibt es verschiedene Wege ihn zu behandeln. Ziel sollte es sein, die Störwirkung zu beseitigen oder den Herd in seiner Störwirkung vom Körper abzukoppeln. Besonders bei chronischen Krankheiten bringt das Auffinden des individuellen Störherds und die anschließende Therapie häufig einen langfristigen Therapieerfolg.